Mit dem Deutschen Agrar-Marketing-Preis werden alle zwei Jahre besonders kreative und überzeugende Werbekampagnen der Agrarbranche ausgezeichnet.

Dadurch sollen der Agrarwerbung Impulse für mehr Ideenvielfalt und Kreativität gegeben werden.

Aus allen Einreichungen in den vier Kategorien Landtechnik, Pflanzenproduktion, Tierhaltung und Dienstleistung wählt eine hochkarätig besetzte Jury die besten Kampagnen aus.

Da die Veranstalter noch nicht genau absehen können, wie es mit Corona und in dem Zusammenhang mit den Messen weitergehen wird, steht auch für den Agrarmarketingpreis die Timeline noch nicht genau fest.